FAQ

Ist eine Spezialkamera notwendig um my.SWISSTRAFFIC zu nutzen?

Nein, Sie müssen keine spezielle Kameraausrüstung kaufen, es ist kameraunabhängig. my.SWISSTRAFFIC Video Insights akzeptiert digitales Videomaterial von jeder Art von IP-Kamera mit Standardoptik. Sie müssen auch nichts installieren oder kaufen, um my.SWISSTRAFFIC auszuführen. Video Insights ist ein Full-Cloud-Dienst, auf den Sie über Ihren Internetbrowser von überall auf der Welt aus online zugreifen können.

Trotzdem empfehlen wir Ihnen den Einsatz einer Full HD Kamera um bessere Resultate zu erzielen: höhere Zählgenauigkeit, genauere Objekterkennung.

Was sind die Anforderungen an Videos, um die besten Ergebnisse zu erzielen?

Je besser die Qualität, desto besser das Ergebnis, das ist eine einfache Gleichung. my.SWISSTRAFFIC Video Insights liefert die besten Ergebnisse bei Videoauflösungen von 720p bis 1080p und einer Videoframerate von etwa 25 fps. Eine Videoauflösung unter VGA wird nicht unterstützt, da kein menschliches Auge Objekte mit hoher Sicherheit erkennen kann.

Was ist die Bearbeitungszeit, um Ergebnisse aus meiner Verkehrsstudie zu erhalten?

Ihr Video wird verarbeitet und Sie erhalten die Ergebnisse innerhalb einer Stunde nach dem Hochladen auf my.SWISSTRAFFIC Video Insights, unabhängig von der Länge des Videos. Das bedeutet, dass sowohl 1-Stunden-Videos als auch 1000-Stunden-Videos in 1 Stunde verarbeitet werden.

Welche Daten erkennt und extrahiert my.SWISSTRAFFIC aus den Videos?

Unsere Algorithmen erfassen einzelne bewegte und statische Verkehrsteilnehmer mit allen physischen Aspekten ihrer Anwesenheit in der Szene, wie Position, Grösse, Objektkategorie, Farben und Fahrweg. Es gibt eine Vielzahl von Verkehrsdatentypen, die my.SWISSTRAFFIC aus dem Video sammelt, einschliesslich der Durchgangszeit, der Zeitlücke zwischen Fahrzeugen, der relativen Geschwindigkeit und vieles mehr.

Woher weiss ich, dass meine Daten bei Ihnen sicher sind?

my.SWISSTRAFFIC Video Insights wird auf Amazon Web Services (AWS) gehostet und ausgeführt, die regelmässigen SSAE 16-SOC-Audits unterzogen werden und Privacy Shield-zertifiziert sind. Mit der SSL-Verschlüsselung stellen unsere Endpunkte sicher, dass alle Daten, die zwischen dem Webserver und den Client-Browsern übertragen werden, privat und vollständig bleiben. Nachdem Sie Ihr Video zu my.SWISSTRAFFIC hochgeladen haben, wird es 1 Stunde lang verarbeitet. Unmittelbar danach wird Ihr Video endgültig von unseren Servern gelöscht. Dieser Prozess ist vollständig überprüfbar. my.SWISSTRAFFIC arbeitet mit anonymen Daten.

Werden die Algorithmen manuell kalibriert, um meine Videos zu verarbeiten?

Oh mein Gott, nein! my.SWISSTRAFFIC Video Insights ist vollautomatisch und ruft die Daten sofort nach dem Hochladen Ihres Videos ab. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und können auch nicht Tausende von Videos anschauen, die von Nutzern weltweit bereitgestellt werden. Es sind keine Menschen im Prozess der Erfassung und Analyse von Verkehrsdaten durch my.SWISSTRAFFIC.

Führen Sie die Videoanalysen in Echtzeit durch?

Nicht über my.SWISSTRAFFIC. Wir bieten eine schnelle Analyse grosser Mengen an Videomaterial im Offline-Modus.

Falls eine Echtzeit-Analyse notwendig ist, dann bieten wir unseren AI-Sensor an.

Welche Art von künstlicher Intelligenz verwendet my.SWISSTRAFFIC?

my.SWISSTRAFFIC Video Insights verwendet im Kern hochmoderne tiefe neuronale Netze, unsere benutzerdefinierten Deep-Learning-Modelle und Computer-Vision-Algorithmen, welche ständig auf Daten von echten Überwachungskameras aus der ganzen Welt trainiert werden.

Wenn ich Ihr Kunde bin, bekomme ich neue Releases von my.SWISSTRAFFIC kostenlos?

Jede neue Version von my,SWISSTRAFFIC Video Insights steht automatisch allen unseren Kunden zur Verfügung und bietet alle neuen Funktionen, Verbesserungen und achtet auf die Rückkompatibilität Ihrer Daten.

Kann my.SWISSTRAFFIC weltweit aufgenommene Videos verarbeiten?

Ja, Sie können my.SWISSTRAFFIC Video Insights für Kameraaufnahmen verwenden, die weltweit aufgenommen wurden, und wir liefern Ihnen konstante Ergebnisse. Unsere Algorithmen werden auf Daten von einer Vielzahl von Kameras aus der ganzen Welt trainiert.

Welche Klassen von Verkehrsteilnehmern erkennen Sie?

my.SWISSTRAFFIC Video Insights klassifiziert derzeit Objekte in 8 Klassen: Fussgänger, PKW, Lieferwagen (LGV), LKW (OGV1 + OGV2), Bus, Fahrrad, Motorrad, Tiere. Die Vielfalt der erkannten Klassen wächst da wir uns kontinuierlich auf neue Klassen trainieren.

Bieten Sie Verkehrszählung mit Abbiegebeziehungen Ziel-/Quellverkehr an?

Ja, Sie können Ihre Erkennungsbereiche an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm zeichnen, sie zu komplexen Bewegungen kombinieren und dann den Verkehr im Ziel-/Quellverkehrsmodus zählen/analysieren.

Analysieren Sie Videos von Nachtaufnahmen oder schwierigen Wetterbedingungen wie Regen oder Schnee?

Unser System ist auch auf diese schwierigen Bedingungen vorbereitet, sodass wir Sie auch hier unterstützen können. Wenn Ihr Auge das Objekt im Video erkennen kann, kann dies auch my.SWISSTRAFFIC.

Kann mein Video auch dann analysiertwerden, wenn die Kamera zittert oder sich bewegt - z.B. von Drohnen?

Ja, im Gegensatz zu anderen einfacheren oder herkömmlichen Lösungen ist my.SWISSTRAFFIC während der Videoanalyse völlig unempfindlich gegen Kamerabewegungen. Wir müssen keine Bildstabilisatoren einsetzen, um die Objekte richtig zu erkennen.

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern.Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zum Datenschutz