Lärmbelastungskataster Kanton St. Gallen - Verkehrserhebungen

SWISSTRAFFIC hat die Projektleitung innerhalb der Ingenieurgemeinschaft DEZIBEL zusammen mit der Firma Preisig AG. Die IG bearbeitet die Lose 3+4.

Grundlage zur Berechnung der Lärmbelastung sind Verkehrsdaten, welche es vorliegend mittels Verkehrserhebungen und unter Anwendung unterschiedlicher Methoden für alle relevanten Strassenabschnitte im Kantonsgebiet zu ermitteln gilt.

Die einzelnen Arbeitsphasen sind: Netzanalyse – Erhebungsprogramm – Durchführung und Auswertung Erhebung – Datenhochrechnung – Datenimplementierung – Programm Nacherhebungen.

Andererseits umfasst das Mengengerüst alle übergeordneten Leistungen, welche zur erfolgreichen Projektabwicklung erforderlich sind – insbesondere:

  • Individuelle Leitung der Arbeiten zum jeweiligen Los respektive den jeweiligen Losen und Führung beigezogener Dritter technische und administrative Sicherstellung des Datenaustausches

  • Grundlagenbeschaffung

  • Übernahme und Austausch von Daten von/mit am Projekt beteiligten Dritten

  • Bewirtschaftung der Schnittstellen im Rahmen der einzelnen Lose

  • Unterstützung der Auftraggeberschaft bei der Koordination der einzelnen Lose

  • Unterstützung der Auftraggeberschaft bei der Umsetzung des projektbezogenen Qualitätsmanagements

  • Dokumentation der eigenen Arbeiten in der vom Auftraggeber vorgegebenen Form

  • Allgemeine Beratung des Auftraggebers

  • Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen zuhanden des Auftraggebers

  • Teilnahme an Sitzungen mit der Auftraggeberschaft und weiteren, auftragnehmenden Dritten; Protokollierung von Sitzungen

Leistungen der SWISSTRAFFIC:

  • Projektleitung

  • Netzanalyse - Erhebungsprogramm - Datenhochrechnung - Datenimplementierung

  • Lieferung der Zählgeräte: Radar, Kameras etc.

  • Installation und Durchführung der Zählungen vor Ort zusammen mit Preisig AG

  • Radarmessungen mit und ohne Akkustikerkennung

  • Handzählungen

  • Videoerhebungen

  • Floating-Car Messungen

Auftraggeber

Kanton St. Gallen

Tiefbauamt, Mobilität und Planung

Zeitraum

2018 - 2019

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000 (gratis)

oder +41 44 200 90 20

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zum Datenschutz