Grossräumiges Verkehrsmonitoring A9 Visp

Grossräumiges Verkehrsmonitoring mit BlueScan zur Bestimmung der Stauzeiten und der Anteile Ziel-, Quell- und Durchgangsverkehr als Grundlage für die Erstellung der Verkehrsmanagementpläne. Bauherrenunterstützung für die Definition von Verkehrsmassnahmen während der Bauphase der Autobahn im Oberwallis; Verkehrsleitmassnahmen während der 18-monatigen Schliessung des Vispertaltunnels.

Info der Verlustzeiten in Echtzeit ->

  • 24 BlueScan-Messstellen

  • Berechnungsverfahren zur Ermittlung der Verlustzeiten in Echtzeit

  • Online-Applikation zur Visualisierung der Daten

  • Verschiedene Varianten für dynamische oder statische Wegweisung

  • Nutzung der bestehenden Dosierungsanlagen von Visp, um den Transitverkehr auf die Entlastungsstrasse zu leiten

  • Definition der Belastungsgrenzen an Spitzentagen, ab derer der Einsatz von Verkehrshelfern notwendig wird

Auftraggeber

Amt für Nationalstrassen des Kantons Wallis

Zeitraum

2015 - 2019

Ihre Ansprechpersonen

Telefon 0800 180 000

oder +41 27 923 33 23

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zum Datenschutz