BSM: Unfallschwerpunkt-Analyse

Definition

Verfahren zur Lokalisierung, Rangierung, Analyse und Sanierung von Unfallschwerpunkten im bestehenden Strassennetz mit anschliessender Umsetzungs- und Wirkungskontrolle.

Unsere Dienstleistungen

  • Unfallanalyse und Ortsbegehung durchführen

  • Massnahmenvorschläge ableiten

  • Unfallanalysebericht verfassen

  • Sanierungskonzept erarbeiten

  • Kurz- und langfristige Wirkungskontrolle durchführen

Einsatzbereich

  • Stellen oder kurze Abschnitte im bestehenden Strassennetz, auf denen deutlich mehr oder schwerere Unfälle passieren als auf vergleichbaren Stellen oder Strecken.

Einsatzzweck

  • Systematisches Beseitigen von Unfallschwerpunkten

  • Hinweise erhalten zu Sicherheitsdefiziten, Risiken und unfallbegünstigenden Umständen an unfallauffälligen Stellen

  • Effektiv und effizient Massnahmen für Unfallschwerpunkte ermitteln und umsetzen

  • Den gesetzlichen Auftrag zur Beseitigung von Unfallschwerpunkten erfüllen

Einsatzziel

Effiziente und effektive Sanierung oder Eliminierung von ausgewiesenen Unfallschwerpunkten.

Quelle: Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zum Datenschutz